sysShares® - Smarte, risikooptimierte Aktienstrategie für Ihren Vermögensaufbau

sysShares® - powered by VILICO Investment

Das gängige Missverständnis unter Anlegern ist, dass man mehr Risiken eingehen muss, um den Markt zu schlagen. Die Geschichte zeigt, dass das Gegenteil der Fall ist.

Überdurchschnittliche Aktienperformance für Langfristanleger

Die sysShares® Minimum Varianz-Indizes streben an, die Wertentwicklung klassischer Aktienmarktindizes (Euro Stoxx 50® TR, MDAX® TR, Nikkei 225 TR, S&P 500 NTR)  mittel- bis langfristig zu übertreffen.

Um dies zu erreichen, werden aus der Grundgesamtheit der in einem Marktindex enthaltenen Aktienwerte diejenigen zusammengestellt, die in ihrer Kombination ein möglichst defensives, risikominimales Index-Portfolio ergeben - das sogenannte Minimum Varianz-Portfolio. Durch die risikominimale Konstruktion der sysShares-Indizes sollen Korrekturen an den Aktienmärkten möglichst stark abgebremst werden, ohne das Renditepotential in Aufwärtsphasen deutlich zu beschneiden. So kann mittel- bis langfristig eine signifikante Outperformance (alpha) gegenüber dem jeweiligen Marktindex erzielt werden.

An der Wertentwicklung der sysShares®-Indizes können Anleger über Open-End-Indexzertifikate partizipieren. Die sysShares-Zertifikate eignet sich insbesondere für langfristig orientierte Anleger, die eine überlegene Alternative zu klassischen Index-ETFs suchen.

Die Ziele und Vorteile der sysShares® Minimum Varianz-Strategie:

1. Marktkorrekturen abbremsen

2. Schnellerer Verlustausgleich 

3. Mehr Ertrag

  • 100 % transparente, strikt regelbasierte Aktienauswahl und -gewichtung

  • Dividenden werden reinvestiert

  • Strategieumsetzung in den eigens aufgelegten sysShares® MinVar Indizes

  • 1 zu 1 Partizipation über Open-End-Indexzertifikate | Zertifikate-Gebühr 1,20 % p.a.

  • Jederzeit handelbar | Börsen: Stuttgart & Frankfurt

   Highlight (Stand: 31. Oktober 2019):

   sysShares Mid Cap Germany MinVar TR Index: +314 % seit 01/2007

    WKN: SLA9MR | ISIN: DE000SLA9MR3 | Bloomberg: .MCGMR

   ​135 %-Punkte besser als der MDAX!

Mehr Rendite durch Risikominimierung

sysShares® - Mit Minimum Varianz den Marktindex schlagen

VILICO-Geschäftsführer Stefan Bülling im Interview.

Bekannt aus den Finanzmedien

Bleiben Sie informiert!

Möchten Sie regelmäßig über die Entwicklung der sysShares®-Indizes informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an!

sysShares®-Indizes | Partizipieren Sie 1 zu 1 über Open-End-Indexzertifikate der HypoVereinsbank

Unser Produktpartner HypoVereinsbank AG ist der Emittent der Open-End-Indexzertifikate, mit denen Anleger einfach und unkompliziert an der Wertentwicklung der sysShares®-Indizes 1 zu 1 partizipieren können. Die Zertifkate-Gebühr beträgt 1,20 % pro Jahr. Die Zertifikate können direkt über Banken, Sparkassen und Online-Broker an den Börsenplätzen Stuttgart und Frankfurt gekauft werden. Professionelle und institutionelle Anleger können die Zertifikate auch direkt im Sekundärhandel der HVB erwerben.

RISIKOHINWEISE / DISCLAIMER

Zertifikate sind Schuldverschreibungen. Bei einer Insolvenz des Emittenten HypoVereinsbank AG drohen Verluste bis hin zum Totalverlust. Details sowie Chancen und Risiken aller genannten Produkte sind den jeweiligen Produktunterlagen zu entnehmen. Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen, die bei der HypoVereinsbank AG unter www.onemarkets.de zum Download zur Verfügung stehen.

Indexeigentümer                             Indexberechnungsstelle                               Produktpartner | Zertifikate-Emittent

ÜBER UNS

sysShares® ist eine Marke der VILICO Investment Service GmbH. © 2019

KONTAKT

VILICO Investment Service GmbH

Heidenkampsweg 73

D-20097 Hamburg

info@vilicoinvest.de

Tel: +49 40 822 205 11

  • Twitter